Rückenschule

Die neue Rückenschule nach den KddR - Richtlinien

 

Haltungs-und Bewegungsschulung für eine starke Wirbelsäule.

Mit speziellen Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung wollen wir vorbeugen und bestehende Beschwerden lindern und langfristig beheben. Alte Bewegungsmuster sollen gegen neue rückenschonende Verhaltensweisen ausgetauscht werden. Mit neuem Körperbewusstsein werden Sie in der Lage sein, sich neuen und alten Aufgaben zu stellen.

Ziel dieses Kurses ist es, rückenfreundliches Bewegungsverhalten zu fördern und den Körper für die alltäglichen Belastungen in Beruf und Freizeit zu stärken. Die Beweglichkeit der Wirbelsäule wird verbessert und die Rückenmuskulatur gestärkt.

Durch die verschiedenen Entspannungs- und Atemtechniken lernen Sie, wie sich die Muskulatur unserer psychischen Verfassung anpasst und verändert.

 

Indikationen

Muskuläre Dysbalancen, Rückenprobleme aller Art, nach der Akutversorgung von Bandscheibenvorfall und -vorwölbung, Probleme im Iliosakralgelenk